Wir gratulieren!

Die Welt ist um 

einen Bäcker reicher

Es ist soweit: Unser Auszubildender Maik Schacht hat nach drei Jahren seine Bäckerlehre erfolgreich abgeschlossen und ist dementsprechend erleichtert und stolz. Produktionsleiter André Seidel und Ausbildungsleiterin Vicky Leskien haben Maik zur Abschlussfeier ins Cafè Schwarz nach Itzehoe begleitet.

Abschluss_Maik_Schacht

Als Thema hatte Maik das Elsass gewählt und zwei Flammkuchen Variationen gebacken: eine herzhafte nach Elsässer Art und eine süße mit Apfel-Zimt-Topping. Seinen Tisch hatte er mit Wein und Frühlingszwiebeln edel gedeckt, frei nach dem Motto „Essen wie Gott in Frankreich“.

Maik kam 2016 zu MOIN, somit fielen seine Ausbildungsjahre mit unserer großen Bauphase zusammen. Das verlangte von allen ein erhöhtes Maß an Flexibilität und Einfallsreichtum. So wuchs Maik – wie wir alle – mit unserem Neubau mit und genoss bei uns eine gute Schule.

Mit dem Erhalt seines Gesellenbriefs endet nun das Ausbildungsverhältnis mit MOIN. Wir wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft und viel Spaß auf Mallorca. Denn als Abschlussgeschenk spendiert Maiks Mama ihm den Flug nach Palma. Gute Reise!