Mexikanisches Chili con carne

REZEPTE RUND UM DIE WELT

Mexikanisches Chili con carne

Unsere Blätterteig-Backanregung aus der Serie „Rezepte rund um die Welt“ für Chili con carne im Dreieck. Lass‘ Dich inspirieren!

Zeiten
Zubereitung: ca. 1 Std.
Backzeit: ca. 30 Min.

Moin Bio Dinkel Blätterteig

Zutaten für 6 große oder 24 kleine Dreiecke
1 Pck. Bio Dinkel Blätterteig
150 g Rinderhack
1 kleine Zwiebel oder Schalotte
2 Knoblauchzehen
100 g Kidneybohnen in Tomatensauce
100 g grüne Paprika
3 EL Tomatenmark

4-6 cl Rotwein
2 kleine Stückchen Zartbitterschokolade
Chilischote (nach Geschmack)
1 TL Kreuzkümmel

Salz

Petersilie
100 g geriebener mittelalter Gouda
Olivenöl zum Anbraten

1 Becher Crème Fraîche

Die Dreiecke haben wir mit Bio Dinkel Blätterteig gebacken, sie gelingen aber auch mit jedem anderen Blätterteig von MOIN.

Zubereitung

1. Backofen auf 175° C Grad vorheizen. Teigscheiben trennen, ca. 5 Min. antauen.
2. Zwiebel, Knoblauch und Chili fein hacken. In einer Pfanne mit Olivenöl leicht anbraten, anschließend das Hack und den Kreuzkümmel mitbraten. Tomatenmark, Bohnen und die kleingeschnittene Paprika dazugeben und zusammen mit dem Rotwein weiter köcheln lassen. Am Ende die Schokolade unter Rühren dazu geben sowie die gehackte Petersilie. Mit Salz abschmecken und leicht abkühlen lassen.
3. Füllung auf die 6 Teigscheiben verteilen, zu einem Dreieck zusammen klappen und mit Hilfe einer Gabel an den Seiten zudrücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem geriebenen Gouda bestreuen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten goldbraun backen. Wenn es kleinere Happen werden sollen, jedeTeigplatte vierteln und genauso vorgehen wie mit
den großen Ecken.
4. Zum Servieren ein wenig Crème Fraîche und/oder Guacamole dazugeben.

Neben Mexiko haben wir übrigens auch Ideen für leckere Snacks aus: Afrika, Asien und Arabien. Die Rezepte wurden entwickelt von Ina Gecke, Kombrink aus Berlin.

Veröffentlicht 
am 1. Februar 2018 
von Ina Gecke

Schlagwörter

Genuss